Bremen - Advent an der Weser

2 Tage Schlachte, Schnoorviertel und Stadtmusikanten

Achtung: Eine Buchung dieser Reise ist nicht mehr möglich.

Reisebeschreibung

Lichterglanz, der Duft von Glühwein, Lebkuchen und frischer Tanne - die Adventszeit verzaubert Bremen. Die Wochen im Advent laden mit ihrer zauberhaften Stimmung zur Gemütlichkeit, zum Schlemmen und Genießen ein.

Reise "Bremen - Advent an der Weser", Der Schmidt

1. Tag: Anreise
Morgens Abfahrt und Anreise nach Bremen. Lernen Sie heute die Bremer Innenstadt bei einer Führung kennen (Zusatzkosten). Der Marktplatz mit dem prächtigen Rathaus und dem steinernen Roland - seit Juni 2004 aufgenommen in die UNESCO Welterbeliste - ist die „gute Stube“ der Hansestadt und sicherlich einer der schönsten Plätze Deutschlands. Eine weitere Station Ihres Rundganges ist das idyllische Schnoorviertel, der älteste erhaltene Stadtteil Bremens. Nach der Zimmerverteilung steht Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung. Ihr Hotel im Zentrum ist der ideale Ausgangspunkt, um Bremen zu erkunden und das Flair an der Schlachte zu genießen.

2. Tag: Bremen - Rückreise
Genießen Sie noch einmal das Frühstück, bevor Sie die Möglichkeit haben, einen Einblick in die gläserne Lebkuchen-Manufaktur zu erhalten (Zusatzkosten). Lassen Sie sich vom Duft der frisch gebackenen Elisen verführen, sehen Sie zu wie die saftige Masse auf Oblaten geformt wird und erfahren Sie wie sich Elisen von Lebkuchen unterscheiden. Möchten Sie wissen, warum es eine Nürnberger Spezialität im Norden gibt? Auch dazu gibt es eine kleine Geschichte… Am Nachmittag treten Sie mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck die Heimreise an.

HOTEL-INFO:

4* H+ Hotel Bremen
Das modernisierte Hotel im Herzen der Stadt liegt in unmittelbarer Nähe zum Marktplatz und zur Weser. Die Zimmer sind ausgestattet mit Dusche/WC, Föhn, Schreibtisch, Telefon, Radio, Flachbildfernseher inkl. Sky-TV und WLAN.

DAS GÖNN´ ICH MIR:

  • Stadtführung € 12,-
  • Lebkuchen-Manufaktur mit Führung & Verkostung € 14,-

HINWEISE:

Aufgrund der dynamischen Entwicklung im Hinblick auf das Corona-Virus ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht absehbar, wie sich die Situation in der nächsten Zeit verändert. Änderungen im Reiseverlauf und in den Leistungen bleiben daher vorbehalten.
Gültiger Personalausweis erforderlich
Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen