Bundesgartenschau Heilbronn

4 Tage mit einer beeindruckenden Garten- und Stadtausstellung

Achtung: Eine Buchung dieser Reise ist nicht mehr möglich.

Reisebeschreibung

Heilbronn ist Austragungsort für 173 Tage Gartenfest. Blühendes Leben erwacht und lädt Sie zu einem farbenfrohen Fest ein, so vielfältig wie das Leben selbst. Es pulsiert, es inspiriert, ist mal spannend, mal leise - und steckt immer voller Überraschungen. Entdecken Sie die bunte Pflanzenvielfalt und seien Sie dabei, wenn in der neuen Stadtausstellung urbanes Leben im Einklang mit der Natur zelebriert wird.

Reise "Bundesgartenschau Heilbronn", Der Schmidt

1. Tag: Anreise - Bad Mergentheim - Heilbronn
Morgens Abfahrt und Anreise zunächst nach Bad Mergentheim, dem größten Kurort Baden-Württembergs. Bei einer Kurparkführung erfahren Sie Wissenswertes über die verschiedenen Gärten, wie den Japanischen Garten und den Rosengarten, sowie über die Heilquellen der Stadt. Weiterfahrt nach Neckarsulm und Zimmerbezug in Ihrem Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

2. Tag: Bundesgartenschau Heilbronn
Heute besuchen Sie die Bundesgartenschau in Heilbronn. Mit der ungewöhnlichen Kombination aus Garten- und Stadtausstellung wird ein besonderer Rahmen für diese Bundesgartenschau geschaffen. Im Rahmen einer Führung lernen Sie die Highlights der Ausstellung kennen. Im Anschluss haben Sie Zeit, die Gartenerlebnisse auf der 40 Hektar großen Fläche selbst zu entdecken. Beeindruckende Wasserlandschaften am Neckarufer, Einblicke in urbanes Leben im Grünen, regionale Köstlichkeiten und eine große Vielfalt im Rahmen der wechselnden Blumenschauen warten auf Sie!

3. Tag: Schifffahrt - Heidelberg
Während Ihrer 4-Tage-Reise gehen Sie heute in Neckarsulm an Bord eines Fahrgastschiffes und genießen neckarabwärts herrliche Landschaftsbilder mit Weinbergen, Burgen und Schlössern. In Gundelsheim angekommen, fahren Sie mit dem Bus weiter nach Heidelberg. Die Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen, verträumten Plätzen und interessanten Museen lernen Sie bei einem geführten Rundgang kennen. Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Bummeln Sie beispielweise durch die Hauptstraße, eine der längsten Fußgängerzonen Europas.

4. Tag: Bad Wimpfen - Rückreise
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Bad Wimpfen im idyllischen Neckartal. Die markante Stadtsilhouette der Kaiserpfalz begrüßt Sie schon von Weitem. Ein Rundgang durch das Stauferstädtchen lässt Geschichte wieder lebendig werden. Sie entdecken die historische Altstadt mit ihren facettenreichen Fachwerkhäusern sowie die größte Kaiserpfalz nördlich der Alpen. Lassen Sie sich vom Charme des Städtchens verzaubern! Rückreise am Nachmittag.

HOTEL-INFO:

4* Welcome Hotel Neckarsulm
Das moderne Hotel (Neueröffnung Ende 2018) liegt zentral in Neckarsulm am Bahnhof. Es verfügt über ein Restaurant mit Bar und Biergarten sowie über einen Wellnessbereich mit angeschlossener Dachterrasse, Sanarium, Panorama-Sauna, Ruhebereichen und einem Fitnessbereich. Die ca. 20 qm großen Classic-Zimmer liegen auf den Etagen 1 bis 3 und sind ausgestattet mit offener Dusche, separatem WC, Schreibtisch, TV, WLAN, Telefon und Safe.

GUT ZU WISSEN!

  • Als 3- oder 4-Tage-Reise buchbar
  • Inklusive Eintritt zur Bundesgartenschau

HINWEISE:

Gültiger Personalausweis erforderlich
Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen