PDF-Datei herunterladen

Besinnliche Festtage in Südtirol

6 Tage zu Gast bei Familie Klammer im Schmalzlhof
22.12.2018 - 27.12.2018 (Sa - Do)
ab 667,50 €
Reisebeschreibung
Reiseverlauf
Leistungen
Termine & Preise

Verschneite Berge, idyllische Orte, nette Menschen - genau das richtige Ambiente um Weihnachten zu feiern. Im Antholzer Tal, mit seiner hochalpinen Landschaft, findet man intakte Natur und urtümliches Südtirol. Das attraktive Rahmenprogramm und die herzliche Atmosphäre im Hotel Schmalzlhof, werden Ihnen stimmungsvolle Festtage bescheren.

Reise "Besinnliche Festtage in Südtirol", Der Schmidt

Leistungen

  • Taxi-Service (teilweise gegen Zuschlag)
  • Frühstück im SchmidtTerminal
  • Busreise im DER SCHMIDT VIP-Liner
  • Getränke-Service & Mini-Küche
  • 5 x Übernachtung im 3* Hotel Schmalzlhof mit Residenz Klammer
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen mit Salatbuffet
  • 1 x Galadinner am 25.12.
  • Kleine Weihnachtsfeier am 24.12.
  • Die im Reiseverlauf aufgeführten Ausflüge
  • Örtliche Reiseleitung bei den Ausflügen Grödnertal und Dolomiten Rundfahrt
    Eintrittsgelder sind nicht enthalten

1. Tag: Anreise nach Rasen
Morgens Abfahrt und direkte Anreise vorbei an München, über die Inntal-Autobahn durch Österreich und über den Brenner nach Südtirol in das Pustertal nach Rasen, in Ihr Hotel. Hier werden Sie bereits von der Wirtsfamilie erwartet.

2. Tag: Grödnertal
Heute entdecken Sie gemeinsam mit Ihrem örtlichen Reiseleiter das „Tal der Holzschnitzer“. Den Höhepunkt Ihres Ausfluges in das Grödnertal erleben Sie in St. Christina. Hier sehen Sie die weltweit größte handgeschnitzte Krippe der Welt. Am Fuße des Langkofel und der Ruine der Fischburg, bleibt Ihnen anschließend noch etwas Zeit für einen gemütlichen Bummel über den Christkindlmarkt.

3. Tag: Brixen - Heiligabend
Den Vormittag verbringen Sie in der ältesten Stadt Südtirols -Brixen. Besuchen Sie die schöne Barockstadt mit ihren kulturellen Schätzen und der verwinkelten Altstadt mit dem romantischen Weihnachtsmarkt. Hier, am Fuße des prächtigen Doms und inmitten von jahrhundertealten Bauten, eröffnet sich Ihnen eine bunte Welt aus verführerischen Düften und einmaligen Geschmäckern. Stärken Sie sich bei typischen Eisacktaler Spezialitäten und erhaschen Sie unvergessliche Einblicke in traditionelle Handwerkskünste. Handgefertigte Krippen, Schnitzfiguren, Kerzen und schicke Glas- und Tonwaren runden das Angebot ab. Abends findet im Hotel eine kleine Weihnachtsfeier statt. Später haben Sie Gelegenheit die Christmette zu besuchen.

4. Tag: Dolomitenrundfahrt
Die Dolomiten sind in ihrem Aussehen genauso einzigartig wie abwechslungsreich und absolut einmalig. Winterliche Traumkulissen und herrliche Panoramablicke erwarten Sie: Drei Zinnen, Cortina d’ Ampezzo, Sella Gruppe und Pordoi-Joch, sind nur einige der bekannten Namen, die Ihnen auf dieser Rundfahrt begegnen.

5. Tag: Tauferer Ahrntal - Bruneck
Heute starten Sie zu einem Ausflug in das idyllische Tauferer Ahrntal. In Luttach haben Sie Gelegenheit das Krippenmuseum Maranatha(Eintritt extra, ca. e 6,- pro Person), die wohl phantasievollste Krippenwelt Europas, zu besuchen. Erleben Sie die Entwicklung des Schnitzens, von den Anfängen des Werkzeugmachens über das Wurzel- und Maskenschnitzen, bis hin zur heutigen modernen Bildhauerei im Ahrntal. Auf dem Rückweg zu Ihrem Hotel, legen Sie einen Zwischenstopp in Bruneck, der Perle des Pustertals, ein. Genießen Sie auf dem Christkindlmarkt duftende Backwaren und den zauberhaften Charme des schönen winterlichen Pustertals. Liebevoll dekorierte Stände laden zum Stöbern zwischen Kunsthandwerk, süßen Köstlichkeiten, handgefertigten Dekorationen und kulinarischen Leckerbissen ein.

6. Tag: Rückreise
Nach besinnlichen Festtagen heißt es heute leider Abschied nehmen vom herrlichen Südtirol. Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck treten Sie die Heimreise an.

Hotel-Info:

3* Hotel Schmalzlhof/Residenz Klammer
Ein familiär geführtes Hotel in Oberrasen im Antholzer Tal. Das Haus ist bekannt für seinen persönlichen Service und die herzliche Atmosphäre. Zur Ausstattung gehören: Speisesaal, Wintergarten, Aufenthaltsräume, Café/Bar, Rezeption. Der Entspannung dient der neu gestaltete Wellnessbereich mit verschiedenen Saunen, Infrarotkabine und Ruheraum. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC oder Bad/WC, TV, Safe und Telefon ausgestattet.

GUT ZU WISSEN!

  • Das familiär geführte Hotel ist bei unseren Gästen seit vielen Jahren sehr beliebt

Hinweise:

Witterungsbedingte Änderungen in den einzelnen Tagesabläufen bleiben vorbehalten.
Gültiger Personalausweis erforderlich
Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

22.12.2018 - 27.12.2018
Doppelzimmer mit Halbpension667,50 €
Einzelzimmer mit Halbpension747,50 €