PDF-Datei herunterladen

Nordkap und Lofoten

12 Tage Europas wilden Norden entdecken
23.05.2019 - 03.06.2019 (Do - Mo)
ab 2.179,00 €
Reisebeschreibung
Reiseverlauf
Leistungen
Termine & Preise

Diese umfangreiche Skandinavien-Rundreise führt auf klassischer Route durch Schweden, Finnland und Norwegen zum Nordkap, vom Nordkap über die Lofoten und entlang der norwegischen Fjordküste bis nach Trondheim. Diese einzigartige Atmosphäre, verbunden mit Naturschönheiten, nordischen Metropolen und nordischer Mentalität wird Ihren Aufenthalt in Skandinavien zu einem unvergleichlichen Erlebnis werden lassen.

Reise "Nordkap und Lofoten", Der Schmidt

Leistungen

  • Taxi-Service (teilweise gegen Zuschlag)
  • Frühstück im SchmidtTerminal
  • Busreise im DER SCHMIDT VIP-Liner
  • Getränke-Service und Mini-Küche
  • Fährpassage mit Scandlines Puttgarden - Rödby und Helsingör - Helsingborg
  • Fährüberfahrt Stockholm - Turku mit der Viking Line in 2-Bettkabinen innen mit Du/WC
  • Fährüberfahrt Oslo - Kiel mit der Color Line in 2-Bettkabinen innen mit Du/WC
  • 2 x Frühstücksbuffet und Abendessen auf den Fähren
  • 9 x Übernachtung in guten Mittelklassehotels
  • 9 x Halbpension
  • Alle innernorwegischen Fähren lt. Programmablauf
  • Eintritt Nordkaphallen inkl. Nordkapdiplom
  • Deutschsprachige Stadtführungen in Stockholm, Helsinki und Oslo
  • DER SCHMIDT Reisebegleitung
  • Urlaubskarte mit Informationen

Weitere Eintrittsgelder sind nicht enthalten.

1. Tag: Anreise - Helsingborg
Morgens Abfahrt und Anreise nach Puttgarden. Ab hier Fährpassage nach Rødby. Weiterfahrt über Kopenhagen nach Helsingør. Überfahrt mit der Fähre nach Helsingborg und Weiterfahrt mit dem Bus in Ihr Hotel.

2. Tag: Helsingborg - Stockholm
Auf der Europastraße 4 fahren Sie heute durch Schwedens Provinz Smaland vorbei an Jönköping und am Vätternsee entlang nach Stockholm. Erleben Sie das “Venedig des Nordens” mit königlichem Schloss, Rathaus und der mittelalterlichenAltstadt bei einer geführten Rundfahrt. Abends Einschiffung auf die Fähre der Viking Line nach Turku. Abendessen an Bord und Übernachtung in der gebuchten Kabine.

3. Tag: Turku - Helsinki - Jyväskylä
Morgens erreicht die Fähre Turku. Weiterfahrt mit dem Bus in die finnische Hauptstadt Helsinki, die durch die schöne Lage am Meer und durch eine außergewöhnliche Architektur geprägt ist. Bei einer Stadtführung sehen Sie u.a. das Stadthaus, den Dom, die Felsenkirche, den Senatsplatz und das Sibelius-Denkmal uvm. Weiterfahrt nach Jyväskylä inmitten des schönen finnischen Seenlandes. Abendessen und Hotelübernachtung.

4. Tag: Jyväskylä - Luosto
Durch die Weiten des südfinnischen Seengebietes fahren Sie in Richtung Norden nach Oulu am Bottnischen Meerbusen. Sie passieren Kemi und fahren entlang des Kemijoki Flusses nach Rovaniemi, der Hauptstadt des finnischen Lapplandes. Hier erreichen Sie den Polarkreis und das Land der Mittenachtssonne, aber auch das Dorf des Weihnachtsmannes! Am Abenderreichen Sie Sodankylä. Abendessen und Hotelübernachtung.

5. Tag: Luosto - Nordkap
Auf Ihrer Reise an das Nordkap passieren Sie den Inarisee, den heiligen See der Lappen. Die bizarre Küstenlinie und hunderte Inseln bescheren Ihnen immer wieder einmalige Ausblicke. Sie überqueren bei Karigasniemi die finnisch-norwegische Grenze und kommen in den Bezirk Finnmark, Heimat der Samen und ihrer Rentierherden. Entlang des Porsangerfjordes führt die Route über Kafjord und durch den Tunnel auf die Nordkapinsel Mageroy. Hier erwartet Sie nach dem Abendessen im Hotel der Höhepunkt der Reise - ein Ausflug zur Nordkaphalle mit einem atemberaubenden Blick auf das offene Eismeer. Hier können Sie eine Postkarte mit dem Stempel des nördlichsten Postamtes Europas an Ihre Lieben schicken. Rückfahrt zum Hotel.

6. Tag: Honningsvag - Tromsö
Am frühen Morgen heißt es Abschied nehmen von der Nordkapinsel. Sie fahren entlang des Porsangerfjordes über Skaidi und das karge Gebirgsplateau Sennaland. Außerdem passieren Sie Alta, die größte Stadt der Finnmark. Die Fahrt führt Sie auf der wildzerklüfteten Küstenstraße entlang des Altafjordes und Langfjordes. Sie erleben unberührte Küstenstrecken, die weit verzweigten Fjordsysteme, Gletscher die sich bis zum Meer hinschieben, irgendwo hier und da ein Haus, eine Siedlung. Nach zwei Fährpassagen erreichen Sie die Universitätsstadt Tromsö, die Heimat der Eismeerkathedrale. Erleben Sie die “City of Midnight Fun” mit ihrem geschäftigen Treiben unter einer nicht untergehenden Sonne.Tipp: Fahren Sie mit der Seilbahn zum Berg Storsteinen und genießen Sie eine fantastische Aussicht über die Stadt.

7. Tag: Tromsö - Lofoten
Am naturschönen Lyngenfjord entlang, geht es heute nach Bjerkvik. Ein wenig später überqueren Sie die Tjeldsundbrücke und erreichen das landschaftlich wunderschöne Inselreich der Vesterålen. Auf der neuen brücken- und tunnelreichen Straße geht es durch eine fast unberührte Natur weiter zu den Lofoten. Die Inselgruppe gehört zum Schönsten, was Norwegen zu bieten hat - mit bis zu 1000 m hohen Felswänden, bunten Holzhäusern, unzähligen Fischtrockengestellen und vielen, kleinen pittoresken Fischerdörfern. Schon von weitem grüßt die “Svolvaer Ziege” die Reisenden. Das Wahrzeichen der Lofotenhauptstadt Svolvaer ist einer von vielen schroffen Gipfeln auf den Lofoten. Gemeinsames Abendessen und Hotelübernachtung.

8. Tag: Lofoten - Mo i Rana
Nach dem Frühstück fahren Sie weiter über den Vestfjord nach Bognes zurück zum Festland. Durch eine wildromantische Landschaft erreichen Sie zunächst Fauske, das wegen seiner Marmorbrüche bekannt ist. Weiterfahrt über das imposante Saltfjellet - hier überqueren Sie den Polarkreis zum zweiten Mal. Ihre Fahrt führt Sie weiter in den Raum Mo i Rana. Abendessen und Übernachtung.

9. Tag: Mo i Rana - Trondheim
Durch eine urwüchsige Seen- und Gebirgslandschaft fahren Sie in die Provinz Trondelag. Entlang des Namsen, der zu den lachsreichsten Flüssen Norwegens gehört, erreichen Sie Steinkjer und den Trondheimfjord, an dem sich Norwegens drittgrößte Stadt befindet. Trondheim gilt als Wiege des norwegischen Reiches. Besonders sehenswert ist der Nidarosdom - seit dem Mittelalter Krönungsstätte der norwegischen Könige. Gemeinsames Abendessen und Hotelübernachtung im Raum Trondheim.

10. Tag: Trondheim - Oslo
Über das großartige Dovrefjell-Hochplateau und Dombas gelangen Sie in das Gudbrandstal, das Tal der Täler in Norwegen. Es begeistert durch eine Vielzahl von Bergdörfern und Stabkirchen. Weiterfahrt nach Lillehammer und weiter am größten Binnensee des Landes, dem Mjosasee, entlang nach Oslo. Abendessen und Hotelübernachtung.

11. Tag: Oslo - Fährüberfahrt
Am heutigen Vormittag besichtigen Sie Oslo, die Hauptstadt des Königreiches Norwegen. Sie sehen das königliche Schloss, das monumentale Rathaus, das Parlamentsgebäude und natürlich den Vigelandpark mit seinen über 200 Skulpturen. Mittags Einschiffung auf ein modernes Fährschiff der Color Line. Genießen Sie die eindrucksvolle Schifffahrt durch den Oslofjord und das interessante Angebot an Bord des Fährschiffes mit Kreuzfahrt-Charakter, bevor Sie Norwegen “Auf Wiedersehen” sagen. Abendessen und Übernachtung an Bord.

12. Tag: Kiel - Rückreise
Nach dem Frühstücksbuffet an Bord erreichen Sie Kiel. Nach der Ausschiffung treten Sie mit unvergesslichen Erinnerungen die Heimreise an.

Hotel-Info:

Sie wohnen in guten, landestypischen Mittelklassehotels mit Restaurant. Alle Zimmer sind mit Bad/WC oder Dusche/WC und TV ausgestattet.

GUT ZU WISSEN!

  • Umfassende Reise mit vielen Höhepunkten
  • Chauffeur mit Herz: Jonny Neumann

Hinweise:

Für diese Reise benötigen wir Ihre Passdaten für die Fährüberfahrten.
Gültiger Personalausweis erforderlich
Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

23.05.2019 - 03.06.2019
Doppelzimmer mit Halbpension / Doppelkabine außen2.299,00 €
Doppelzimmer mit Halbpension / Doppelkabine innen2.179,00 €
Einzelkabine mit Halbpension / Einzelkabine innen2.839,00 €