PDF-Datei herunterladen

200 Jahre "Stille Nacht! Heilige Nacht!"

5 Tage auf den Spuren des berühmten Weihnachtsliedes im Salzburger Land
Für diese Reise liegen derzeit keine Termine vor.
Reisebeschreibung
Reiseverlauf
Leistungen
Termine & Preise

Am Heiligabend des Jahrs 1818 erklangen in Oberndorf leise, sanfte Töne - nur Gitarre und zweistimmiger Gesang - die zum berühmtesten Lied der Welt werden sollten. Heutzutage kennt fast jeder die Melodie von „Stille Nacht! Heilige Nacht!“, doch nur wenige wissen, wo die Ursprünge des schlichten Weihnachtsliedes von Franz Xaver Gruber und Joseph Mohr liegen.

Reise "200 Jahre "Stille Nacht! Heilige Nacht!"", Der Schmidt

Leistungen

  • Taxi-Service (teilweise gegen Zuschlag)
  • Frühstück im SchmidtTerminal
  • Busreise im DER SCHMIDT VIP-Liner
  • Getränke-Service & Mini-Küche
  • 4 x Übernachtung im 3* Hotel Landhaus Ausswink‘l
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen
  • 1 x Adventsabend mit Musik und Adventsmenü
  • Ausflüge lt. Reiseverlauf
  • Schifffahrt auf dem Wolfgangsee
  • Eintritt Stille Nacht Museum in Hallein
  • Persönliche Gästebetreuung und Begleitung der Ausflüge Ausseerland und Salzkammergut durch die Wirtsfamilie
    Weitere Eintrittsgelder sind nicht enthalten.

1. Tag: Anreise nach Russbach
Morgens Abfahrt und Anreise in das Salzburger Land nach Russbach in Ihr Hotel. Familie Kerschbaumer heißt Sie herzlich willkommen.

2. Tag: Unterwegs im „Stille-Nacht-Land“ & Wolfgangsee
Bei einer Rundfahrt lernen Sie heute wunderschöne Orte im Salzburger Land und Salzkammergut kennen und begeben sich auf die Spuren des weltberühmten Weihnachtsliedes von Franz Xaver Gruber und Jospeh Mohr. In Hallein, wo Franz Xaver Gruber 1835 zum Chorregenten, Choralisten und Organisten der Pfarrkirche ernannt wurde, besuchen Sie das Stille-Nacht-Museum. Es befindet sich im ehemaligen Wohnhaus des Komponisten, direkt gegenüber der Stadtpfarrkirche. Neben den Originalautographen ist auch die Gitarre von Joseph Mohr, mit der das Lied einst uraufgeführt wurde, zu sehen. Außerdem erhalten Sie einen Einblick in das alte Arbeitszimmer des Stadtpfarrchorregenten. Ihre Fahrt führt Sie weiter durch das traumhafte Wiestal an den Wolfgangsee. Hier wartet der Besuch von den Weihnachtsmärkten in St. Gilgen und St. Wolfgang auf Sie - ein unvergessliches Erlebnis im Salzkammergut in der Vorweihnachtszeit. Schon von Weitem werden Sie die 11 Meter hohe Kerze, direkt am Seeufer von St. Gilgen, sehen. Sie zeigt Ihnen den Weg zum barocken Adventsmarkt. Eine Besonderheit sind die barocken Schaufassaden der Stände. Im Anschluss unternehmen Sie eine gemütliche Schifffahrt nach St. Wolfgang. Vom See aus können Sie die riesige schwimmende Friedenslichtlaterne bestaunen. In St. Wolfgang angekommen, bleibt Ihnen Zeit, um die romantische Stimmung in dem Örtchen zu genießen. Die einzigartige Salzkammergut Krippe mit über 70 lebensgroßen Figuren im Pfarrgarten sollte sich kein Besucher entgehen lassen. Anschließend fahren Sie zurück in Ihr Hotel.

3. Tag Oberndorf - Salzburg
Nach dem Frühstück fahren Sie zunächst in die kleine Stadt Oberndorf zur Stille-Nacht-Kapelle.Hier wurde das berühmteste Weihnachtslied der Welt erstmals aufgeführt. Nach einem kurzen Aufenthalt führt Sie Ihr heutiger Ausflug weiter in die Mozartstadt Salzburg. Hier haben Sie die Möglichkeit an einem Stadtrundgang (Zusatzkosten) teilzunehmen und die Schönheiten zu entdecken. Danach bleibt Ihnen Zeit zur freien Verfügung um über den historischen Salzburger Christkindlmarkt zu schlendern. Seine einmalige Lage, die traditionellen Verkaufsstände und seine lange Geschichte machen den Salzburger Christkindlmarkt zu etwas ganz Besonderem.

4. Tag: Winterliches Auseerland
Die verschneite Landschaft aus Bergen und Seen bildet die malerische Kulisse während Ihres heutigen Ausfluges in das wunderschöne Auseerland. Unterwegs erfahren Sie viel Intzeressantes über Brauchtum und Traditionen der Region, die neben dem Kunsthandwerk die hiesigen Adventsmärkte bestimmen.

5. Tag Rückreise
Nach besinnlichen Tagen im Stille-Nacht-Land treten Sie nach dem Frühstück die Rückreise an.

Hotel-Info:

3* Hotel Landhaus Ausswink’l
Ein freundliches, familär geführtes Hotel, in ruhiger Lage umgeben von herrlichen Bergen. Das Haus ist im gemütlichen Landhausstil eingerichtet und verfügt über Sauna, Solarium, Freibad, Liegewiese und Fitnessraum. Sie werden verwöhnt mit österreichischen Spezialitäten und Hausmannskost. Alle Zimmer sind ausgestattet mit Dusche/WC, Balkon, Kabel-TV und Telefon.Das Abendessen wird gemeinsam im Hotel Landhaus Ausswink’l eingenommen.

Das gönn´ ich mir:

  • Altstadtführung Salzburg € 12, Bitte bereits bei Buchung angeben.

GUT ZU WISSEN!

  • Inklusive Adventsabend mit Musik im Hotel Chauffeur mit Herz

Hinweise:

Gültiger Personalausweis erforderlich
Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

12.12.2018 - 16.12.2018
Doppelzimmer mit Halbpension586,20 €
Einzelzimmer mit Halbpension638,20 €
Zusatzleistungen12,00 €