Bad Homburg und Hochtaunus

4 Tage Auszeit mit Genuss im Kurgebiet

Achtung: Eine Buchung dieser Reise ist nicht mehr möglich.

Reisebeschreibung

Die Region Taunus ist eine der schönsten Mittelgebirgsregionen Deutschlands. „Die Höhe“ besticht mit heilklimatischen Bedingungen, besonderen Wandergebieten mit einmaligen Ausblicken. Bekannt und beliebt sind aber auch die traditionsreichen Kurorte, in denen Sie die schönsten Kurparks Deutschlands finden. Genießen Sie ein paar Tage Sommerfrische zum Ausspannen, entdecken Sie zauberhafte Orte und lassen Sie sich im Maritim Hotel Bad Homburg verwöhnen - Sie haben es sich verdient!

Reise "Bad Homburg und Hochtaunus", Der Schmidt

1. Tag: Anreise Bad Nauheim - Bad Homburg
Morgens Abfahrt und Anreise in den Taunus. Zunächst besuchen Sie Bad Nauheim. Das Herzstück der sympathischen Kurstadt ist der Sprudelhof, der als größtes geschlossenes Jugendstilensemble Europas bekannt ist. Nach einer Besichtigung haben Sie Zeit für einen Spaziergang im Kurpark. Weiterfahrt nach Bad Homburg, wo Sie im Maritim Hotel empfangen werden. Nach dem Zimmerbezug treffen Sie sich zum Abendessen im Hotel-Restaurant wieder.

2. Tag: Bad Homburg vor der Höhe
Genießen Sie das Frühstück in aller Ruhe. Bad Homburg vor der Höhe ist ein attraktiver Kurort im Hochtaunus. Hier herrscht eine besondere Lebensqualität, was bei einem Bummel durch die Stadt und dem Besuch von einem der zahlreichen Cafés spürbar wird. Am Vormittag unternehmen Sie einen geführten Spaziergang in Bad Homburg mit besonderem Augenmerk auf einen der schönsten Kurparks in Deutschland. Am Nachmittag genießen Sie Ihren Aufenthalt in Bad Homburg ganz nach Ihren eigenen Wünschen. Abendessen im Hotel.

3. Hochtaunusrundfahrt
Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Panoramafahrt im Hochtaunus. Über die Hochtaunusstraße durchqueren Sie die herrliche Landschaft und entdecken malerische Orte wir Oberursel, Schmitten und Bad Camberg. Nach einem Aufenthalt in dem ältesten hessischen Kneipp-Kurort setzen Sie Ihre Route fort via Idstein, die idyllische, sehr sehenswerte Fachwerkstadt, zurück nach Bad Homburg zum Abendessen.

4. Rückreise
Mit vielen neuen Eindrücken treten Sie nach einigen schönen Tagen die Rückreise an.

HOTEL-INFO:

Maritim Hotel Bad Homburg
Das Maritim Hotel Bad Homburg liegt direkt im Zentrum der attraktiven Stadt, zwischen belebter Fußgängerzone und dem ruhigen Kurpark. Die benachbarte Kurpassage beherbergt viele Geschäfte und Boutiquen zum Bummeln und Shoppen. Viele Sehenswürdigkeiten der Region, wie das Schloss Homburg mit dem Weißen Turm, erreichen Sie vom Hotel aus in wenigen Gehminuten. Nicht weit entfernt ist auch das Casino von Bad Homburg.

Die Zimmer des Hotels begeistern mit elegantem Design, stilvollem Mobiliar und viel Licht. Zur Ausstattung gehören eine Klimaanlage, ein großer Flachbildfernseher, ein Telefon mit Anrufbeantworter, kostenfreies Internet via Kabel und WLAN, eine Minibar und vieles mehr. Die hochwertigen Badezimmer mit Dusche oder Wanne sind ein luxuriöser Badetraum.

HINWEISE:

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen