PDF-Datei herunterladen

Apfelernte im Alten Land

3 Tage zur Apfelernte
16.09.2019 - 18.09.2019 (Mo - Mi)
ab 299,00 €
Reisebeschreibung
Reiseverlauf
Leistungen
Termine & Preise

Besuchen Sie das größte zusammenhängende Obstanbaugebiet in Nordeuropa mit über 15 Millionen Obstbäumen. Lassen Sie sich von der Natur verzaubern und bestaunen Sie die Vielfalt im Alten Land. Die Hansestadt Stade erwartet Sie mit ihrer 1000-jährigen Geschichte geprägt von Wikingern und Schweden. Zudem verleihen die alten Hansehäuser, der mit Fleetkähnen befahrene Burggraben und der kleine Stadthafen Stade einen maritimen Charakter.

Reise "Apfelernte im Alten Land", Der Schmidt

Leistungen

  • SchmidtTerminal Plus: Kaffee/Tee gratis vor der Abreise und kostenlose Parkplätze
  • Bus-zum-Bus-Service
  • Busreise im DER SCHMIDT VIP-Liner
  • Getränke-Service und Mini-Küche
  • 2 x Übernachtung im 4* Hotel
  • 2 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Mittagessen (3-Gang-Menü oder Buffet)
  • 1 x Abendessen (3-Gang-Menü oder Buffet)
  • Stadtführung und Fleetkahnfahrt
  • Rundfahrt mit ortskundiger Reiseleitung inkl. Kaffeee & Kuchen

Eintrittsgelder sind nicht enthalten.

1. Tag: Anreise - Stade
Morgens Abfahrt und Anreise nach Stade. Im H+ Hotel Stade nehmen Sie Ihr Mittagessen ein. Im Anschluss unternehmen Sie bei einer Stadtführung einen Streifzug durch die über 1000-jährige Stadt und deren wechselhafte Geschichte. Wo früher Hanseschiffe entladen wurden, finden Sie heute einladende Cafés direkt am Wasser. Gleich nebenan verlocken kleine Läden in den Altstadtgassen zum entspannten Bummeln. Nach dem Zimmerbezug steht Ihnen der Rest des Tages zu Ihrer freien Verfügung.

2. Tag: Rundfahrt Altes Land
Heute unternehmen Sie mit unserer Reiseleitung eine Rundfahrt durch das mit einer Fläche von ca. 10.000 Hektar größte zusammenhängende Obstanbaugebiet Nordeuropas. Sie lernen die gemütlichen Städte Buxtehude und Jork kennen und fahren am Elbdeich entlang. Auf einem Altländer Obsthof kehren Sie ein zu Kaffee und Kuchen. Zum Abendessen im H+ Hotel Stade sind Sie zurück.

3. Tag: Stade - Rückreise
Nach dem Frühstück schippern Sie mit einem Fleetkahn auf dem Stader Burggraben, der die Innenstadt umsäumt. Bei einer einstündigen Tour werden Sie entlang der Wallanlagen geschippert, erfahren vom Kahn-Kapitän Historisches und Aktuelles über die Stader Häfen sowie über die ehemaligen Befestigungsanlagen aus der Schwedenzeit. Erfreuen Sie sich dabei an einer idyllischen Naturlandschaft. Anschließend haben Sie Freizeit bis zur Rückreise am Nachmittag.

HOTEL-INFO:

4* H+ Hotel Herzog Widukind
Das H+ Hotel Stade Herzog Widukind liegt direkt an der Stader Altstadt, in direkter Nähe zu den gemütlichen Gassen und Sehenswürdigkeiten. Die Zimmer sind ausgestattet mit Schreibtisch, Safe, Flachbild-TV, Telefon, WLAN und Bad mit Dusche oder Badewanne, WC, Föhn, Kosmetiktüchern sowie Hygieneartikeln.
Hinweis: Mittag- bzw. Abendessen werden im H+ Hotel Stade eingenommen (ca. 400 m entfernt).

GUT ZU WISSEN!

  • mit Fleetkahnfahrt
  • Rundfahrt durch das Alte Land mit Kaffee und Kuchen auf einem Obsthof

HINWEIS:

Gültiger Personalausweise erforderlich
Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

16.09.2019 - 18.09.2019
Doppelzimmer mit Halbpension299,00 €
Einzelzimmer mit Halbpension349,00 €