Zeeländisches Inselflair und Welthafen Rotterdam

4 Tage niederländische Städte und die Küste erleben

Achtung: Eine Buchung dieser Reise ist nicht mehr möglich.

Reisebeschreibung

Die Provinz Zeeland an der niederländischen Küste beeindruckt mit schönsten Stränden, glasklarem Wasser und den berühmten Deltawerken. Nicht weit entfernt befindet sich der Welthafen Rotterdams. Erkunden Sie die zweitgrößte Stadt der Niederlande mit ihrer innovativen Architektur!

Reise "Zeeländisches Inselflair und Welthafen Rotterdam", Der Schmidt

1. Tag: Anreise
Morgens Abfahrt und Anreise nach Südholland. Die Orte in der südholländischen Provinz sind von Flüssen umgeben und profitieren von der Nähe zu Rotterdam und der Nordseeprovinz Zeeland. Im Raum Dordrecht/Papendrecht beziehen Sie Ihr Hotel für die kommenden drei Übernachtungen.

2. Tag: Zeeland
Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf Erkundungstour durch Zeeland. Die niederländische Provinz besteht aus mehreren Inseln und Halbinseln, auf denen Sie eine wunderschöne Rundfahrt unternehmen. Entlang mittelalterlicher Schlösser, schöner Strände und den faszinierenden Deltawerken führt Sie der Weg schließlich zur Zeeländischen Hauptstadt Middelburg. Die mächtige Abtei, das schöne Rathaus und unzählige Denkmäler erinnern an eine andere Zeit. Auf einer Stadtführung erfahren Sie mehr über die Geschichte dieser „Denkmalstadt“, bevor Sie zu Ihrem Hotel zurückfahren.

3. Tag: Rotterdam
Heute unternehmen Sie einen Ausflug in die zweitgrößte Stadt der Niederlande. Die von moderner Architektur geprägte Hafenstadt Rotterdam wird Sie sicherlich beeindrucken! Erleben Sie die atemberaubende Skyline mit der Erasmus-Brücke, dem Euromast und dem 165 Meter hohen Maastoren. Während einer Stadtführung sehen Sie die meterhohen Wolkenkratzer, die lebendige Witte de Withstraat und den kontrastreichen Hafen. Dabei entdecken Sie immer wieder die architektonische Raffinesse dieser Stadt anhand der ungewöhnlichen Kuba-Häuser oder der innovativen Markthal. Sie haben die Möglichkeit, Rotterdam während einer Hafenrundfahrt vom Wasser aus zu sehen oder das Kunstmuseum Boijmans Van Beuningen zu besuchen (Zusatzkosten vor Ort). Anschließend geht es zurück in Ihr Hotel.

4. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück nehmen Sie Abschied von Ihrem Hotel. Ihr Weg führt Sie zunächst nach Kinderdijk, wo Sie die zauberhaften Windmühlen besuchen. Um 1740 erbaut, stehen sie heute auf der Liste des Weltkulturerbes der UNESCO. Anschließend Rückfahrt in die Ausgangsorte.

HOTEL-INFO:

4* Apollo Hotel Papendrecht
Vorgesehen ist das 4* Apollo Hotel in Papendrecht. Es verfügt über ein Restaurant, einen Fahrradverleih (Reservierung erforderlich) und kostenfreies WLAN. Die eleganten Zimmer sind ausgestattet mit Badewanne/Dusche, WC, Haartrockner, Sitzbereich, TV, Minibar sowie Tee- und Kaffeezubehör.
Hoteländerung vorbehalten.

DAS GÖNN` ICH MIR

  • Abendessen am 1. Abend € 30,-

HINWEISE

Gültiger Personalausweis erforderlich
Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen