PDF-Datei herunterladen

Die polnische Ostseeküste mal anders 2021

8 Tage mit dem Fahrrad unterwegs
Für diese Reise liegen derzeit keine Termine vor.
Reisebeschreibung
Reiseverlauf
Leistungen
Termine & Preise

Freuen Sie sich auf eine Reise, welche sowohl vielfältige Erkundungen in Polen mit dem Fahrrad als auch entspannte Tage an der Ostsee in Kolberg verbindet. An drei Tagen schwingen Sie sich auf den Fahrradsattel und an den restlichen Tagen unternehmen Sie einfach, wonach Ihnen ist! Während Ihrer Reise sind Sie im komfortablen Hotel Ikar Plaza untergebracht, welches nur ca. 150 m von der Ostsee entfernt liegt.

Reise "Die polnische Ostseeküste mal anders 2021", Der Schmidt

Leistungen

  • Haustür-Service (teilweise gegen Zuschlag)
  • Hin- und Rückfahrt im modernen Reisebus
  • 7 x Übernachtung im Hotel Ikar Plaza in Kolberg
  • 7 x Frühstücksbuffet, 2 x Mittagessen, 7 x Abendbuffet (kalt mit Warmanteil)
  • Willkommensdrink
  • Leihfahrrad (E-Bike) und Helm für die Fahrradtouren
  • 1 x kulturelle Veranstaltung
  • freie Nutzung von Schwimmbad, Whirlpool, Fitnessraum (außerhalb der Behandlungszeiten)
  • freie Nutzung von Sauna, Dampfbad, Salzbad
  • Radprogramm inkl. Transfere, Unfallversicherung, Eintritt Museum am 15. Meridian
  • Schmalspurbahnfahrt

1. Tag: Anreise
Heute startet Ihre Anreise an die polnische Ostseeküste.

2. Tag: Tag zur freien Verfügung

3. Tag: Kolberg mit Ekopark Ost (Fahrradstrecke ca. 25km)
Nach dem Frühstück erwartet Sie ein Halbtagesausflug (09:00 - 14:00 Uhr) mit E-Bikes/Fahrrädern. Am Anfang machen Sie eine Tour durch das Seebad Kolberg mit all seinen Highlights. Danach geht ein Radausflug entlang der schönen Ostseeküste in das Seebad Henkenhagen. Sie fahren nach Henken hagen durch das Naturschutz- gebiet „Salzmorast”. Am Ende der Tour erwartet Sie eine landestypische polnische Sauerteigsuppe im Brot serviert und kurze Besichtigung eines Brotmuseums.

4. Tag: Auf den Spuren von Lionel Feininger (Fahrradstrecke ca. 40km)
Heute haben Sie am Anfang des Tages einen Transfer mit Bus und Radanhänger nach Hoff. Dort besuchen Sie eine berühmte Kirchenruine an der Steilküste, eine Kirche aus dem XIV Jahrhundert. Sie erleben auch eine Multimediaschau auf dem 15. Meridan und fahren mit einer Schmalspurbahn durch die Gemeinde Rewal an der Rewaler Küste entlang. Dann geht es mit Ihren E-Bikes/Fahrrädern auf den Spuren von Lionel Feininger, auf einem Uferweg durch mehrere kleine Urlaubsorte in die Fischerdörfer Deep und Kolberger Deep. Sie besuchen kleine malerische Häfen, wo man frischen oder geräucherten Fisch kaufen kann. Sie radeln am Kampersee entlang und können bei gutem Wetter eine Badepause machen. Auf dem schönen Küsten-radweg geht es weiter durch Küstenwälder und Dünenlandschaft nach Kolberg.

5. Tag: Tag zur freien Verfügung

6. Tag: Heimreise
Heute treten Sie die Heimreise an.

HOTEL-INFO:

Das Kurhotel Ikar Plaza bietet mit seinem modernen Wellness- und Kurbereich jenen Komfort, den sich Gäste wünschen. Im östlichen Teil Kolbergs gelegen, sind es ca. 2,5 km bis zur Altstadt und ca. 150 m zur Ostsee. Neben einem großzügigen Restaurant, Kosmetik- und Friseursalon hat das Kurhotel eine große Lobby, einen Fitnessraum und einen Wellnessbereich. Alle großen und modernen Zimmer bieten auf ca. 28 m² sehr guten Komfort mit Dusche/WC, Telefon, TV, Radio, Kühlschrank, Föhn und eigenem Balkon.

GUT ZU WISSEN!

  • Das Radprogramm ist inklusive Reiseleiter, E-Bikes mit Helm und notwendigen Transfers

HINWEISE:

Gültiger Personalausweis erforderlich.
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
Kurtaxe (€ 1,10 pro Person und Nacht) vor Ort zahlbar.
Dies ist eine Reise der Reiseunion. Zusammen mit unserem Partner "Vetter Touristik" kooperieren wir bei ausgewählten Reisen in den Bereichen Einkauf, Vermarktung und Koordination der Buslogistik. Zum Einsatz kommen somit Luxusbusse beider Unternehmen. Gemeinsam haben wir fast 100 Jahre Reiseerfahrung und gestalten mit einheitlichen, hohen Standards Ihren Urlaub mit Begeisterung und Herz!