Berge und Bayerische Lebensart in Berchtesgaden

6 Tage Berchtesgaden - Den Königssee in der Nähe und den Watzmann im Blick

Achtung: Eine Buchung dieser Reise ist nicht mehr möglich.

Reisebeschreibung

Ganz im Süden Bayerns erwartet Sie die Region Berchtesgaden mit einem herrlichen Ausblick auf Alpengipfel, mit romantischen Seen, Wanderwegen in allen Schwierigkeitsgraden, die darauf warten entdeckt zu werden. Smaragdgrün und geheimnisvoll liegt der Königssee im Herzen des Alpennationalparks und weithin sichtbar ist der Watzmann. Der Urlaubsort Berchtesgaden mit seinem historischen Ortskern bietet eine charmante Mischung aus Einkaufserlebnis, Kultur, Gemütlichkeit und kulinarischen Schmankerln.

Reise "Berge und Bayerische Lebensart in Berchtesgaden", Der Schmidt

1.Tag: Anreise nach Berchtesgaden
Morgens Abfahrt und Anreise in den südöstlichsten Winkel Bayerns nach Berchtesgaden in Ihr Hotel. Hier haben Sie fünf Übernachtungen mit Halbpension.

2.Tag: Berchtesgaden
Genießen Sie den Tag in Berchtesgaden, erkunden Sie den Ort, besuchen Sie das Salzbergwerk oder unternehmen Sie einen Spaziergang oder eine Wanderung. Die Welt der Almen lädt zu einer Entdeckungstour und zur Einkehr ein.

3.Tag: Obersalzberg und Roßfeld-Höhenringstraße (Zusatzkosten)
Bei unserem Ausflug fahren Sie zunächst zum Obersalzberg. Hier befand sich das einstige Ferienquartier von Adolf Hitler. Die multimediale Ausstellung dokumentiert die Geschichte des Obersalzberges. Ein unvergessliches Erlebnis steht Ihnen im Anschluss bevor: eine Fahrt auf der Roßfeld-Höhenringstraße, der höchstgelegenenen Panoramastraße Deutschlands. Sie führt auf eine Höhe von 1.600 m und liegt teilweise auf österreichischem Gebiet. Es erwartet Sie ein herrlicher Rundblick über das gewaltige Bergmassiv des Hohen Göll, den Kehlstein, das Tennen- und Dachsteingebirge, den Untersberg sowie über das Berchtesgadener und Salzburger Land.

4.Tag: Salzburg (Zusatzkosten)
Wir bieten Ihnen einen Ausflug nach Salzburg an. Bei einer Stadtrundfahrt, kombiniert mit Rundgang lernen Sie die Stadt mit ihren barocken Häuserfassaden, Kirchen, Parks und Gärten kennen. Danach haben Sie noch Aufenthalt.

5.Tag: Königssee
Heute fahren Sie zum nahe gelegenen berühmten Königssee. Aus seinem tiefgrünen Wasser ragen fast senkrechte Felswände empor. Nutzen Sie die Gelegenheit zu einer Motorbootfahrt (Extrakosten) zur Wallfahrtskirche St. Bartholomä oder zu einer Fahrt auf den Jenner. Schon der Ausblick auf das grandiose Gipfelpanorama lohnt die Auffahrt zur Bergstation.

6.Tag: Rückreise
Viel zu schnell geht eine Woche zu Ende. Nach dem Frühstück heißt es leider Abschied nehmen vom Berchtesgadener Land. Sie treten die Heimreise an.

HOTEL-INFO:

Alpensport-Hotel Seimler
Ihr Urlaubshotel lädt in idyllischer Lage am Rand von Berchtesgaden zu einem entspannten Aufenthalt ein. Ihre Wanderung können Sie direkt an der Haustür beginnen. Auch eine Bushaltestelle befindet sich vor der Tür. Die Einrichtung bietet eine gemütliche Atmosphäre ganz im bayerischen Stil. Im Restaurant werden Sie kulinarisch mit bayerischen und internationalen Spezialitäten verwöhnt. Auf der Sonnenterrasse genießen Sie den Blick auf den Watzmann. Alle Zimmer sind Nichtraucherzimmer, haben Badewanne oder Dusche und WC, Telefon, SAT-TV, größtenteils Balkon. Sie sind bedingt behindertengerecht. Ein Lift bringt Sie auf Ihre Etage.

DAS GÖNN´ ICH MIR:

  • Tagesausflug Obersalzberg und Roßfeld-Höhenringstraße € 25,-
  • Ausflug Salzburg mit Stadtführung € 25,-

GUT ZU WISSEN!

  • Mit Ihrer Gästekarte können Sie die örtlichen Busse kostenlos nutzen
  • Berchtesgaden ist ein Paradies für Wanderer

HINWEISE:

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen
Gültiger Personalausweis erforderlich